Eröffnungsdatenbanken



Ein komplettes Repertoire gegen Königsindisch

Jeder 1.d4-Spieler benötigt ein System gegen die Königsindische Verteidigung. Der weltbekannte Theoretiker und Autor GM Boris Avrukh stellt mit diesem Produkt eine wenig bekannte, aber sehr interessante und gefährliche Waffe für Weiß vor, die mit den Zügen 1.d4 Sf6 2.c4 g6 3.Sc3 Lg7 4.e4 d6 5.Le2 0-0 6.Le3 eingeleitet wird. Diese Zugfolge führte lange Zeit ein Schattendasein, bis der russische Meister von 2016, GM Alexander Riazantsev, sie in sein Repertoire aufnahm, und regelmäßig anwandte. Die beiden Läuferzüge erinnern ein bisschen an das Averbach-System, und tatsächlich gibt es einige Gemeinsamkeiten, und in wenigen Fällen sogar Zugumstellungen. Weiß plant in vielen Varianten, mit dem Vorstoß seiner g- und h-Bauern am Königsflügel Raum zu gewinnen. In seiner neuen Eröffnungsdatenbank präsentiert Avrukh einige Ideen, die er während seiner Arbeit als Sekundant des ehemaligen Weltmeisters Vladimir Kramnik fand.

Features:     Downloadable in PGN      Interactive tests

Ein Großmeisterrepertoire gegen die Slawische Verteidigung - Teil 1 Klassisches Slawisch

Die Slawische Verteidigung ist eine der solidesten Verteidigungen gegen 1.d4. Schwarz bildet eine starke Bauernkette, die von b7 über d5 bis nach f7 reicht. In der Klassischen Variante hält Schwarz den Zug e7-e6 meist zurück, um zunächst seinen weißfeldrigen Läufer außerhalb der Bauernkette nach f5 oder g4 zu entwickeln. Dazu muss er in manchen Varianten mit d5xc4 dem Druck im Zentrum nachgeben, um es später mit c6-c5, e6-e5 oder e7-e5 zu attackieren. Mit der vorliegenden Datenbank stellt GM Davorin Kuljasevic ein auf jedem Niveau wirksames Repertoire gegen Klassisches Slawisch vor.

Features:     Downloadable in PGN

Die Katalanische Eröffnung: Ein komplettes Repertoire für Weiß - Teil 1

Die theoretische Bedeutung der Katalanischen Eröffnung ist jedem bekannt, der die jüngeren Entwicklungen verfolgt hat. Heutzutage findet man kaum noch einen Spitzenspieler, der Katalanisch nicht in seinem Repertoire hat. Da das Modern Chess Team großen Wert darauf legt, Ihnen stets neues interessantes und relevantes Material anzubieten, beschlossen wir, dieses Projekt zu starten. GM Mihail Marin ist nicht nur einer der erfahrensten und erfolgreichsten Eröffnungsautoren der Gegenwart, sondern kann auch auf fast 30 Jahre Turniererfahrung mit der Katalanischen Eröffnung verweisen. Kurz gesagt: Wir könnten uns keinen besseren Autoren für dieses neue Produkt vorstellen! Teil 1 seiner Trilogie enthält 2 Strukturkapitel, bestehend aus insgesamt 21 Partien und Partiefragmenten, 12 ausführlichen Theoriekapitel und 20 Testaufgaben. Schwerpunkt dieser Datenbank ist das Geschlossene System, darüber hinaus untersucht er noch einige Varianten des Offenen Systems.

Features:     Downloadable in PGN      Interactive tests